Inhalt

Montag, 22. September 2014

Kürbiszeit . . .

Hallo an Alle,

heute möchte ich euch meine Herbst Gestecke zeigen.
Es ist ja Kürbiszeit und da bietet sich das gut an, ihn mal anders zu verwenden.





Kurze Anleitung für alle die Lust haben das kleine Werk nach zu arbeiten.

- vom Kürbis oben den Deckel abschneiden (ich zeichne mir vorher an wo ich lang schneiden will) und ihn dann aushöhlen (geht am besten mit einen Löffel) - Kürbis mit etwas Folie auslegen, da hält er länger 
- wenn ihr die grüne Steckmasse benutzt diese unters Wasser halten bis sie voll gesaugt ist (färbt sich dunkel grün)
- ein Stück Steckmasse hinein drücken (grün zum Giesen und grau für Trockengestecke)
- einmal rings ums Haus laufen und alles einsammeln was einen ins Auge fällt 
- Ich arbeite mich immer von außen nach innen (ob das so richtig ist?, so klappt es bei mir am besten :0) )



Viel Spaß bis bald . . .

LG Kristin

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Das sieht sehr hübsch aus.
Macht richtig gute Laune.

Nicole hat gesagt…

Die sind wunderschön! Leider bin ich was Blumen angeht so gar nicht talentiert. :-)) Lg, Nicole

Kommentar veröffentlichen