Inhalt

Dienstag, 24. Juni 2014

Blumentopfkarte...

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch zwei kleine Blumentopfkarten. Diese Idee habe ich von der lieben Gitta Hier.
Sie hat sie mit uns zusammen beim Crop in Dresden gezaubert. Ich fand sie so schön, da entstand ganz schnell Nummer zwei mit Fotos für Euch  :0)


Die linke Karte ist Werk Nummer 1 und Rechts Nummer 2. Und so geht die Karte leicht nachzumachen ->


 Ein Stück Cardstock eurer Wahl. Maße 9cm x 22cm. Danach falzen bei 9cm und nochmal bei 9cm.



An der kürzeren Seite eine schöne Bordüre stanzen und zusammen falten. Vom Blumentopf Boden, je von rechts und links 1cm reingehen und markieren (das sind die kleinen Markierungspunkte). Danach den Topf schräg schneiden, so erhält er seine schöne Form.



Der Topf wird oben mit einem Band zusammengebunden. Das Innen Kärtchen hat die Maße 6cm x 11,5cm.


Zum Schluss habe ich zwei Blümchen auf die Karte und eins auf den Topf platziert.



Ich hoffe euch gefällt die kleine, einfache Idee. Viel Spaß beim nachwerkeln.


LG Kristin

Kommentare:

daniela hat gesagt…

tolle karte, kristin! und hier noch mal zu deinem kommentar auf meinem blog: wir sind keine schwestern, hören das aber ziemlich oft ;)

viele grüße
daniela

MobyundCo hat gesagt…

Was für eine witzige Idee ;-)

Nicole hat gesagt…

Deine Karten finden ich super süß, die werden garantiert mal nachgearbeitet! Lg, Nicole

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

Na das sind ja echt schöne Karten geworden, sehr kreativ. gefallen mir!

lg Kati

Anne hat gesagt…

Die Karten sind toll geworden. Danke für die Anleitung.
Viele Grüße, Anne

Kommentar veröffentlichen